Aktuell

Hinweis: Aktuelle oder ältere Artikel finden Sie künftig – entweder auf der entsprechenden „Themenseite“ oder auf der Seite „Weitere Informationen“ (um z.B. auf den Inhalt von „Themen“ selbst zu kommen, klicken Sie bitte direkt auf den „Reiter“).


 

Corona, ein Theaterstück – mein krönender (Corona = Krone, Kranz, Ring) Abschluß. 😉
Alle Puzzleteile sind jetzt vorhanden, das Bild ist (für mich) endgültig fertig. *
(evtl. noch andere Formulierungen).
Falls Clips auf Youtube gelöscht wurden, bitte selber suchen. Ich kann nicht ständig Updates der Clips durchführen. Danke.
Warum müssen wir Masken tragen / bzw. den Lockdown brauchen? Damit eine Durchseuchung verhindert wird! Man will ja schließlich das gentechnische Massen-Impfprogramm durchziehen (Neuland)! Impfvorgabe der Mafia-Regierung / Pharma = 60-70%!
An einer natürlichen „Durchseuchung“ verdient man schließlich nichts – Alles klar?

Zuerst Gentechnik an Pflanzen, dann an Tieren und jetzt am Menschen (mRNA-Impfung)?!
Was ist, wenn die Zellen nach (Monaten / Jahren) der Impfung anfangen zu mutieren? Wie weiter unten (oder meine Unterseite: Impfschäden) schon öfters erwähnt: Impfschaden? Hier gibt es aber keine Gegenmittel / Rettung!!!
Viel Spaß denjenigen, die sich freiwillig impfen lassen wollen und hurra schreien! Warum geht die Regierung nicht voran – als Vorbild? Warum zuerst die, die sich kaum wehren können: die „Alten“, das Pflegepersonal etc.? Na, wer weiß es … ?

Ergänzungen,

28.11.20: UPDATE mRNA-Impfung: Wo sind die validen Studien? Von Professor Stefan Hockertz – Für mich ein HORROR-Szenario.
xx.11.20: Leserbrief im Ärzteblatt: Positiver Test ist weder Infektion noch Erkrankung
23.11.20: Eine Suche nach Dr. „Roger Hodkinson Corona“ – Corona, der größte HOAX aller Zeiten. Oder hier gleich in Deutsch:
Top-Pathologe zu kanadischer Regierung: Größter Schwindel der jemals verübt wurde!
Sagte ich ja immer schon!
Obige Suche: Sind hauptsächlich englische Seiten, aber auch in spanisch.

22.11.20: Wutrede von Robert Farle (AfD): „Der PCR-Test ist ein missbrauchtes Instrument zur Panikmache“ – WOW, ich bin begeistert! 😉

20.11.20: „Wacht auf und habt keine Angst mehr!“ (Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi) – Wie lange lassen sich die Leute noch verarschen??? Wie „degeneriert“ ist die Menschheit schon? Gut, diese fressen ja auch den Gen-Dreck der Industrie …..
17.11.20: Portugiesisches Berufungsgericht hält PCR-Tests für unzuverlässig und hebt Quarantäne auf
Wie auch schon Dr. Reiner Füllmich sagt: Der PCR-Test ist für eine Diagnose (Infektion) nicht geeignet!
28.10.20: Es gibt keine Pandemie, auch kaum Infektionen – nur Positivtestungen! – Warum und was ist der Unterschied? RA Ralf Ludwig erklärt …
28.10.20: Biologe schlägt Alarm! Ist der Corona-Impfstoff GEFÄHRLICH und UNWIRKSAM?! (Clemens Arvay) – Tja, Lobbyismus macht reich.
09.10.20: Der Covid-Plan / Rockefeller Lockstep 2010 – Was soll man davon halten?
03.10.20: Wir können es besser – Biologe Clemens Arvay
29.09.20: US Arzt Dr. Rashid Buttar deckt den Schwindel KOMPLETT auf – Gates, Fauci, Pandemiezahlen
22.09.20: EUROPA IM IMPFSTOFF-WAHN! (Clemens Arvay) – Impfschäden bei Studie von Astra-Zeneca!
2 Min. v. 28.08.20: Ex-Frau von K. Lauterbach entlarvt die Corona-Politik mit deutlichen Worten als falsch!

Einzelheiten / Details lest bitte unten weiter. *

Von Anfang an …
– habe ich nie bestritten, daß es Corona gibt.
– schrieb ich … lasst euch nicht verarschen.
– daß es Corona schon lange / länger gibt.
– daß das Virus mutiert ist (wie jedes Virus sich im Laufe der Zeit verändert / anpasst; oder im Labor gezüchtet wurde. Die Wahrheit werden wir nie herausfinden).
– es gibt bis jetzt keine Übersterblichkeit!
– sagte ich, die die gestorben sind, sind schlimmstenfalls MIT Corona gestorben und die wenigsten AN! Die meisten sind an ein oder mehreren schweren Vorerkrankungen verstorben.
– bei den Toten werden nur Abstriche gemacht (wenn überhaupt) – keine Obduktionen (kostenfrage). Und es werden / wurden auch die zu Coronatoten erklärt, die „nur“ infiziert waren, also keine Erkrankten, somit auch Unfalltote! Diese Zählweise sollte eine Strafverfolgung nach sich ziehen!
– alles reine Hysterie und Panikmache ist – nur, damit entsprechende Anzahl an Impfdosen verkauft oder sogar eine Impfpflicht eingeführt werden kann!

Fr. Merkel hatte letztes Jahr doch diese Zitterattacken. Meine Meinung dazu ist, daß Sie damals in Kenntnis gesetzt worden ist – von der profitgeilen und korrupten WHO, Gates-Stiftung (mit Warren Buffett), GAVI usw *. Wahrscheinlich wußte sie nicht, ob und wie sie diese weltweite Lügen-Geschichte um- oder dursetzen kann / will. Das machte ihr entsprechend Angst (das C-Virus gab es damals schon). Für mich sind das alles kriminelle Aktionen!

Nun, wie dem auch sei, man zog jetzt das Theaterstück entsprechend auf. Ein weltweiter Medienhype, z.B. durch Journalism’s Gates keepers. In Deutschland ist es ja auch sehr einfach, da die Sender unter politischer Führung stehen – u.a. durch den GesunheitsWahnminister Spahn (ein gelernter Bänkster; es lohnt ein tieferer Blick) mit seinem Lebensgefährten Daniel Funke – Chef-Lobbyist der Burda-Medien.
Aber auch die Brüsseler-EU ist durchseucht von Lobbyisten, u.a. den Pharmalobbyisten, was man ja an den GenTech-Agrar- und Medizin-Konzernen sieht.

Die Einzigen – die in diesem Fall – mal die Wahrheit sagten, waren damals Trump & Bolsonaro.
„… das Virus sei nicht gravierend, bzw. nicht gefährlicher als die Influenza (Grippe) oder so ähnlich“. Was ja auch stimmt.
Gut möglich, daß danach auch sie unter Druck (v. Fauci & Co.) gesetzt worden sind oder sie das entsprechende Geschäft rochen?
2017/18 hatten wir nur in Deutschland ca. 25.000 Grippetote! Da hat kein Hahn danach gekräht und Maske gab es auch keine! Alle sind schön brav mit der U- / S-Bahn oder Bus gefahren – einer neben dem anderen – dicht an dicht. Und keiner hat gemeckert oder hysterisch rumgeschrien – wegen fehlender Maske.

Weiters – jetzt diese ganzen weltweiten Tests – einfach nur krank, teuer und überflüssig!
Es gibt auch keine (dramatisch) steigende Infektionszahlen oder eine 2. Welle – außer man will sie!
Panikmache – weil Massenimpfung erwünscht!

Wenn das Virus schon einige Jahre existiert, die halbe Welt „durchseucht“ ist und man jetzt massenweise PCR-Tests (der noch immer nicht validiert ist; warum?) durchführt – mit entsprechender hohen Fehlerrate – ist es doch logisch, daß man eine entsprechende Anzahl von „Infizierten“ findet. Infiziert heißt aber nicht krank! Außerdem – es gibt nur „Positiv Getestete“ – das sagt nichts über eine Infektion aus!
Das Gleiche wäre, wenn man jetzt nach Rhino-Viren (die Schnupfen hervorrufen können) suchen würde. Was soll also der ganze Wahnsinn mit den Tests? Die nur Unsummen an Geld verschlingen und doch nichts aussagen! (Der PCR-Test sucht nur nach bestimmten Virensequenzen, die aber auch wo anders vorkommen!)
Ach, halt – doch: die Aushebelung des Datenschutzes durch die Abstriche. Jeder gibt somit sein Genom frei, was in einer weltweitweiten Datenbank gespeichert wird und der Mensch noch gläserner und leichter auffindbarer wird (… und dazu noch die Dödl-App).  😉

Nun, wie weiter unten auch schon geschrieben (Thema „angebliche Impfmüdigkeit“; Masern, Grippe, etc.), ist aus meiner Sicht der Hauptgrund, des ganzen Wahnsinns (Impfen bis der Arzt kommt). Mit Ängsten hat sich schon immer gutes Geld verdienen lassen. Jetzt die anstehende Massenimpfung, bzw. die neue „Impftechnologie“ mit gentechnischer Veränderung des körpereigenen Immunsystems (mRNA)!
Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Wirtschaft (die schon länger abwärts ging, bzw. einbrach), die Börse und deren Hype und die Neuorientierung mit / durch den Klimawandel. Jetzt hat man auch einen „unsichtbaren“ Schuldigen / Feind, auf den man alle Probleme schieben kann – Corona!

Übrigens: Wer sich impfen lässt, sollte sich nicht wundern, wenn er einen Impfschaden davon trägt (der sich auch viele Wochen / Monate später zeigen kann). Die Pharmakonzerne übernehmen keinerlei Haftung und einen Arzt zu finden, der diesen feststellt, wird sich kaum finden lassen! Die Ärzte müssen ja jetzt schon schweigen, weil sie sonst ihren Job los sind. Die A….karte hat wie immer der kleine Mann/Frau.

So, dies war die Zusammenfassung / Ergänzung des unten Geschriebenen!

Ein großes Dankeschön geht auch an Dr. Bhakdi, Dr. Wodarg, Dr. Püschel, Dr. Hockertz, Dr. Schiffmann u.a., die mit ihren enstprechenden Aussagen oder Untersuchungen sehr viel unternommen und geleistet haben.

Und die, die durch ihren Größenwahn (wie oben schon erwähnt *) die ganze Misere (ua. Lockdown und seine Folgen, Maskendiktatur, Verbreitung von Hysterie & Panik etc.) zu verantworten haben, die gehören für ihr Leben lang in den Knast und enteignet! Dieses Geld sollte dann unter den Bedürftigen aufgeteilt, bzw. den Bürgern zurückgegeben werden.

Hier noch einen Clip, mit Erweiterung:
22.08.20: Corona Virus Sequenz …. haben wir sie in uns?
und Coronadatencheck, in englisch

 

18.08.20: Spanischer Staatssender interviewt Arzt zur aktuellen Corona Lage – Endlich, jetzt fangen auch spanische Ärzte an, sich gegen diesen Corona-Schwachsinn zu wehren. Weiter so!
Mit Untertiteln., ca. 8 Min.
Und hier das span. Origianl dazu.

19.08.20: Der redet lauter Blech – der Lauterblech und lügt, daß sich die Balken biegen: Bei Corona geht es nicht nur um Tod oder Genesung – Um so näher die Freigabe von Impfstoffen rückt (gut möglich, daß der Impfstoff schon lange fertig ist), umso mehr Panik & Hysterie wird von den kriminellen Regierungen erzeugt! Einfach nur widerlich und abscheulich. Die Anzahl an Impfschäden kann man sich jetzt schon ausmalen.
Wo bleibt eigentlich die „normale“ Grippe dieses Jahr? Oder heißt die Grippe diesmal Corona?

19.08.20: Bund macht mit Impfstoffhersteller Curevac Milliardengewinn – Jetzt weiß man, was Sache ist, oder?

Coronavirus schon im März 2019 in Abwässern in Barcelona nachgewiesen.

31.07.20: The COVID-19 Extra-Parliamentary Inquiry Committee – ACU-Conference 2 (Deutsch, Englisch, Spanisch, Ungarisch & Portugiesisch)

Ich kann nur folgende 4-5 Threads empfehlen (weil nicht mehr gelesen).

15.08.20: Wer auf die Kanaren kommen will, sollte sich klar sein, daß hier generelle Maskenpflicht ist (seit 2 Tagen) und ebenso auch Rauchverbot in der Öffentlichkeit herrscht.
Masken darf man nur abnehmen, wenn man seinen Liegeplatz am Strand gefunden hat oder man ins Wasser geht. Beim Spazieren am Strand muß der Maulkorb wieder rauf.
Rauchen in der Öffentlichk. darf man nur, wenn 1,5 m Abstand möglich sind, danach den Lappen auch wieder drauf.
Die Regierungen sind weltweit krank und korrupt!! Und die Spanier glauben noch mehr an die Coro-Verarsche wie die D. Da läuft die Glotze den Tag und die Leute lassen sich entsprechend einlullen. Dazu ist das Denkverbot sehr groß und die Informationsbereitschaft entsprechend gering. Ist halt ein religiöses (gläubiges) Land. 😉

09.08.20: Ein Kriminalhauptkommissar spricht Klartext; Demo – Stellt euch gegen die Regierung.

01.08.2020: Wer´s jetzt nicht begreift … – aus rechtlicher Sicht …

24.07.20: Ärzte müssen schweigen!!
Nun, ich habe mich gestern mit bulgar. Freunden unterhalten, die noch ein kleines Lokal hier im Ort haben, seit ca. 4 Jahren. In einem Monat müssen sie schließen und gehen zurück nach Hause. Grund: kaum noch Gäste … und das Lokal lief bis vor ca. einem 1/2 Jahr sehr gut.
Bei der Unterhaltung erzählten sie mir, daß vor ein paar Wochen ein bulgar. Arzt (Chirurg, ein guter Bekannter von ihnen) bei denen im Lokal war und sie über Covid19 sprachen …
Der Arzt ist in einer bulgar. Klinik tätig und meinte zu seinem Chef, er kann nicht mehr schweigen, er müsse die Coronalügen aufdecken, bzw. veröffentlichen.
Sein Chef meinte dazu nur: Wenn er das macht, sei er seinen Job los, bzw. er verliere die Approbation.
Tja, man sieht überall die mafiösen Strukturen, ausgehend von der WHO etc.

Von den unten aufgeführten Ärzten müssen die meisten kaum was befürchten, da sie in Rente sind.
Diese werden aber leider als Verschwörungstheoretiker udgl. bezeichnet.
Jetzt stellt sich die Frage, wer ist das in Wirklichkeit? Ich meine damit aber die Verschwörungspraktiker!!
Nur um eine Massenimpfung mit neuer Technik (Veränderung des menschl. Genoms) durchzuführen?
Einfach nur KRANK und KORRUPT!!

Hahaha, ich wollte nichts mehr schreiben, aber … Neue Schweinegrippe G4 … – „rofl“ ich kann nicht mehr. Drum war Bill Gates im Herbst bei der Dampfplauderer-Regierung und hat über Epidemien udgl. gesprochen. Hr. Pf(Dr)osten übernehmen Sie … laufen Sie zu Mutti (Merkel), damit sie die Glocken läutet …. hahahaha.
Denen geht der Scheiß wohl nie aus. Die Impf-Mafia lässt grüßen!

!! Ich empfehle übrigens mal nach Dr. Sucharit Bhakdi zu suchen.
Vielleicht hilft es manchem, bei diesem ganzen Wahnsinn & dieser Hysterie nicht mehr mitzumachen?!

08.07.20: Prof. Stefan Hockertz: Erstmals verändert eine Impfung das GENOM – Gefahr des Corona COVID 19 SARS CoV 2 Impfstoff erklärt

Was soll ich nur tun? 😉
03.07.20: Führende Corona Forscher geben zu, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines Virus haben❗️

26.06.20: Der Maskenbetrug ist entzaubert – Es ist ein Link von obiger Seite ganz unten. Da gibt es noch mehrere Links / Interessantes. Man könnte lachen, wenn´s nicht so traurig wäre! Aber ich schrieb es schon bald am Anfang, weit unten zum Thema: La la la lasst euch nicht verarschen!

Was für eine kranke Welt! Man kann diesen ganzen Corona-Schei.. nicht mehr hören! Da läuft eine Verblödungsmaschinerie, das hält man – als vernünftig denkender Mensch – nicht mehr aus. Was sollen diese täglichen, idiotischen u. nichtssagenden Infektionszahlen (wenn sie nicht in ein Verhältnis – wie entweder zu Erkrankten, zu Verstorbenen, bzw. Genesenen – gesetzt werden, z.B. USA, Afrika etc.). Infizieren heißt auch nicht erkranken, sondern lediglich in Kontakt gekommen.
Außerdem, würden nur die gezählt, die tatsächlich (nach Obduktion und nicht nach einem Abstrich / Infektion – in allen Ländern) AN Corona verstoben sind, dann wären wir wahrscheinlich bei einem 20stel od. 50stel der angegeben Toten – falls überhaupt – und nicht an entsprechenden Vorerkrankungen (somit auch in IT, ES, USA, SA etc.). Aber dann kann man keine Massenhysterie u. -panik betreiben, um den Impfwahn aufrecht zu erhalten!
Übrigens infizieren wir uns täglich mit Mio´s von Erregern. Und Corona ist schon viele viele Jahre alt!!
Unser Immunsystem ist dafür – bei den meisten (halbwegs gesunden) Menschen – gerüstet, seit Mio´s von Jahren! Die Viren mutieren – aber auch wir Menschen! Wir passen uns normalerweise an („lernen“ / Evolution)! Nur Menschen, die ständig Medikamente (auch für „Lappalien“) zu sich nehmen / impfen lassen (Niederknüppeln des Immunsystems), sich ungesund (Industriefraß) ernähren / leben, werden (schwer) krank – können sich dann nicht mehr ausreichend anpassen und werden im ungünstigen Fall (evolutionär) „aussortiert“. Der Tod gehört aber zum Leben oder anders ausgedrückt: Das Leben ist lebensgefährlich!
Da, wo wir uns 100% sicher sein können – ist seit Geburt – daß wir eines Tages sterben! Der Eine früher – der Andere später. Ich weiß, das hört sich jetzt alles drastisch an, ist aber so. Ich war schon 2 Mal in einer Situation – zum „Adios“ sagen. Für mich ist der Tod (leider ein Tabu-Thema) ein „Freund“! Ich weiß nicht, wann er / sie wieder kommt und wir uns wieder sehen. 😉
Prinzipiell bin ich jederzeit bereit zu „gehen“! Meine Güte, diese Panik & Hysterie ist ja nicht mehr auszuhalten! Das ist doch kein Leben mehr! Die, die Panik haben und/oder sich schützen wollen, sollen das auch tun und von mir aus sich einen Helm aufsetzen oder sich in ein Ganzkörperkondom stecken. Aber ich finde es schon sehr egoistisch / asozial, daß sich die Anderen (denen es egal ist und/oder keine Angst haben) mit einer Maske (Virenschleuder) udgl. „bekleiden“ müssen oder sich mit einem Ausweis / Dödl-App ausstatten sollen. Und jetzt auch noch seine DNA-Spuren abgeben. Big Brother is watching you! Bezahlen tun wir das auch noch selber – über unsere Krankenkassen-Beiträge. Toll! Ich bezahle dafür, daß ich überwacht und eingesperrt werde.
Nochmal: Viren ändern sich ständig, darum ist eine (jährl.) Impfung gegen Grippe sinnlos – ebenso eine Coro-Impfung – falls sie denn kommen sollte. Eine Beimischung von Quecksilber und/oder Aluminium – als „Reaktionsbeschleuniger“ – wird, wie bei den meisten Impfdosen – höchstwahrscheinlich sein (s. Impfungen & Impfschäden).
Arme Studenten (Probanden) als Kanonenfutter für die Pharmaindustrie!
So, Ende. Ich will nicht mehr.

28.06.20: So, mein letzter Beitrag, bzw. hier noch einen Beitrag und einen Clip. **
Hoher Beamter prangert die Corona-Maßnahmen der Regierung an – Artikel ist vom 13.05.20
Dr. Wolfgang Wodarg – Videobeitrag vom 15.05.20

28.06.20: Doku: Die Zerstörung des Corona Hypes

26.06.20: Stoppt den Wahnsinn! Ein Interview mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

14.06.20: Gut, ok. Ich kann diese Lügen aus dem TV (und von dieser Propaganda-Politik / Lobbyisten) einfach nicht so stehen lassen!
EuroMOMO – Graphs und Maps; Pooled number of deaths by age group, Partner countries since 2016
Eine Einordnung der aktuellen Sonderauswertung zu den Sterbefallzahlen …. – von Johannes Kreis.

Naja, für 300 Mio. Impfdosen bei AstraZeneca (D., FR., NL & IT), da versteht sich auch die Panik-Propaganda und Angstmacherei. Sollte es wirklich eine 2. Welle geben – was ich nicht glaube – dann ist es „wirtschaftlich“ gewollt (also eine Panikmache mit der Zahlenjongliererei)!! Die Impfdosen – jetzt ja auch eine Beteiligung bei CureVac für 300.000 Mio € – wollen ja schließlich an den Mann / die Frau gebracht werden. Hmm – komisch nur, daß man angeblich noch keinen Impfstoff hat? Was wissen die, was das „dumme Fußvolk“ noch nicht weiß? Doch schon alles „irgendwie“ geplant? Helge Braun (Lobbyist, Angst- u. Panikproduzent der CDU; kann also kein guter Arzt sein, sonst wäre er in seiner Praxis), widersprach da ja sogar schon bei Maybrit Illner Prof. Dr. Streeck (den ich übrigens für wesentlich kompetenter & nicht so verlogen halte, wie den gesponserten Drostn).

** Es ist meinerseits auch Alles / das Wichtigste gesagt. Sorry, aber mich langweilt das Thema nur noch (vor allem das Mediengeblubber vom RKI, UNgesundheitsmister J. Wahn (ein ehem. Bänkster), Tierarzt Wieler, Angst- u. Panikproduzent der SPD K. Lauterblech (weil er soviel Blech redet), Teflon-Merkel, Rumge-Söder (Willst du es blöder – dann wähle Söder) etc. und dem Oberschwafler (Pf)Drosten, der schon 2009 (Schweinegrippe) der Lügen überführt wurde).
Ich laufe hier in Spanien stets ohne Maske oder sonstigen Schutz rum (außer beim Einkaufen – weil ich muss). Ich hatte ca. Mitte April mal 3-4 Tage Durchfall und 1 1/2 Tage/Nacht Fieber (das Hoch war bei 39,5° C), das war´s. Was das war? Vielleicht hat mich die kleine Coro geküsst, ich weiß es nicht? 😉
Ist mir letztendlich auch egal. Ich habe mich ins Bett gelegt, wenig gegessen (weil kaum Hunger) und Kamillentee getrunken – fertig. Keine Medikamente, kein Aspirin odgl., nichts! Den Körper/Immunsystem einfach mal machen lassen (das gilt für halbwegs gesunde Menschen).
Natürlich war ich schlapp – und klar – ab 39,5° C sieht man schon genauer auf´s Thermometer. Aber wie unten schon geschrieben, bis ca. 40°C darf es schon steigen.
(Übrigens: so einen Fiebertag-Nacht (ca. 39,7-8° C) hatte ich letztes Jahr schon mal im Februar, allerdings ohne Begleiterscheinung. Nächsten Tag war alles wieder vorbei. Vielleicht war´s da auch schon die Coro? 😉  Ist halt diesmal nur etwas mutiert. Letztes Jahr hat man ja noch nicht danach gesucht).

Tja, und schon spricht sich der zwangsneurotische Diktator (Weltärztepräsident) Montgomery für eine Pflichtvergewaltigung aus! (20.05.20).
Naja, jetzt weiß man wie Terrorismus entsteht:
Wenn ein machtgeiler / besessener Mensch über Andere bestimmen will und diese sich dann wehren, ….. das sollen dann ja Terroristen sein – oder so.
Aber hier sind es ja eh nur alle Verschwörungsstheoretiker – lt. den Medien und der Regierung.
Für mich sind diese „Regierenden“ verlogene und besessene Unterdrückungspraktiker! Willkommen in der EU/Welt-Diktatur!
Noch was: schon was von GAVI gehört (Impfallianz)? Auch da ist Bill Gates mit seiner Größenwahn-Stiftung vertreten!

Anmerkung zu Impfungen: Wenn Impfungen (generell) sooo toll und wirksam sein sollen, warum lassen sich dann nicht nur diese Leute impfen – die „Angst od. Panik“ haben und um eine Impfung betteln? Diese sollten doch danach ja ihren Schutz haben (lt. Impfplaner & Befürworter)! Warum müssen sich denn alle impfen lassen (s. a. ganz unten „Masern ….“ oder auf meiner Themen-Seite (Impfen & Impfschäden; s. a. Literaturhinweise)?
Anderes Beispiel: Wenn Jemand Angst hat (egal vor was) und sich nicht mehr auf die Straße traut (z.B. Agoraphobie), müssen jetzt alle Menschen zu Hause bleiben? NEIN, der-/diejenige KANN/sollte sich behandeln lassen – fertig!
Man sieht: Impfen ist nicht die Lösung, bzw. hilft in den wenigsten Fällen oder macht sogar krank. Man kann eine „positive“ Wirkung auch nicht wirklich nachweisen. Man bräuchte einen Klon, um das festzustellen (Vergleich; absolut identische / chronologische Lebens- & Verhaltensweise, Ernährung)!

Impfen & Schäden: „Der Menschenversuch“ (Tobias Schmid und Andrea Drescher) – 22.05.2020 – Video ist etwas weiter unten.
… und das Kawasaki-Syndrom. Als ich einige (Haut)Bilder im TV sah, dachte ich sofort an Masern.

Übrigens (Update, s. auch u.): Wer sich jetzt auf Corona testen lässt, gibt sein Genom freiwillig bekannt. Ist so, wie wenn man überall seine Telefonnummer hinterlässt und sich dann wundert, wenn es Telefonterror gibt – also Werbung bekommt. Tja, Daten (auch durch die Coro-App) sind das neue Öl, bzw. die Totalüberwachung – oder so. 😉
Gut, die Fratzenbuch oder WhApp haben, die sind´s ja schon gewohnt. 😉

Corona-Wahn ohne Ende? ServusTV Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi30.04.20 *

B. Gates Impfplan15.04.20 *; Ein Massenmörder (Polioimpfung in Indien)?
Unfassbare Verstrickungen aufgedeckt02.05.20 *

Shiva Ayyadurai – über Corona und Big Pharma; vom 21.04.2020

Endlich … Coronavirus: Rechtsmediziner untersucht Corona-Tote und wird deutlich: „Bin überzeugt, dass …“ – 20.04.20
Noch ein weiterer Artikel: Ohne Vorerkrankung ist in Hamburg an Covid-19 noch keiner gestorben – mittlerweile sind es über 190 …
Aktuell, 11.05.20: Der Hamburger Rechtsmediziner Klaus Püschel hat 192 Covid-19-Tote obduziert ….

Neue RKI-Zahlen widersprechen … – Es ist und bleibt unfassbar!
Da sterben Leute MIT Corona-Infektion (nicht erkrankt) z.B. bei einem Autounfall und werden (statistisch) zu den Coronatoten gezählt. Geht´s noch? Wie krank sind diese Regierungen? Die werden wohl alle geschmiert (sieht man ja jetzt oben unter „Unfassbare Verstrickungen“).

Sterbezahlen in Pflegeheimen – 31.03.20
Ein kleiner Ausschnitt:
„Momentan wartet man hierzulande noch auf den großen Ansturm an Corona-Patienten. Diesen wird es jedoch nicht geben, weil jetzt schon ersehen werden kann, dass die Corona-Grippe hier in Deutschland eher so verläuft, wie bei den allermeisten gesunden Menschen: „Wenn ich das Testergebnis nicht hätte, würde ich ganz normal weiterleben. Ich habe keinerlei Symptome.“, stand in einem heutigen Zeitungsbericht zu lesen. Bei 700 „Corona-Toten“ (stand 31.03.20) von denen niemand weiß, woran diese tatsächlich gestorben sind, müsste allmählich jedem dämmern, dass wir hier keine italienischen Verhältnisse zu befürchten haben. Das bestätigen auch namhafte Fachleute, wie zuletzt: Prof. Bhakdis Brief (Mikrobiologe) an die Kanzlerin … „.
Tja, passt zum 2. Link von Dr. Dahlke unten.

Ernst Wolff: Coronakrise, Finanzcrash, Profiteure, die WHO und die Rolle von Bill Gates16.04.20 *

Mr. Dax / Dirk Müller: So schlimm wird es noch … wer od. was dahinter steckt. – Tja, wie unten schon angeschnitten … die finanzielle Situation. Ob´s so kommt? Schauma mal. Coroli Corola Coriluu … 😉

17.07.20: Prof. Dr. Stephan Hockertz warnt vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung, Immunologe und Toxicologe

Corona 11 – Dr. Bodo Schiffmann
Es gibt noch weitere Clips von ihm. Falls der Link wieder mal widerrechtlich gelöscht wurde, bitte selber suchen. Da verträgt jemand die Wahrheit nicht und will weiterhin vertuschen, bzw. weiterhin Lügen verbreiten!

Corona – kein Grund zur Panik? – PUNKT.PRERADOVIC – mit Dr. Wolfgang Wodarg (vom 13. März 2020) 😉

Das „Angst-Virus“, von Dr. Rüdiger Dahlke
Coronavirus UPDATE von Dr. Ruediger Dahlke31.03.20
Den Teil mit seiner „veganen Art vs. Mischköstler“ kann man sich sparen! Ich bin leidenschaftlicher Fleischesser (aber so gut wie keine Wurst odgl.) und mir geht´s seit vielen Jahren und noch immer prima (und keine Medikamente). Esse aber auch relativ viel Rohkost (Gemüse) und Obst.

Hier noch meinen erweiterten  „Senf“ – völlig kostenlos und man braucht nicht mal in den Laden. 😉
Entspricht ansonsten in etwa den obigen Links.

Da gab´s doch mal eine Werbung: la la la laß dich nicht ver….
Eines Tages wird sich herausstellen, daß es die weltweit größte „Verarsche“ war. Ähnlich wie mit der Vogel- od. Schweinegrippe udgl. (Den Corona-V. gibt es übrigens schon seit 2002; jetzt eine Mutation). Es ist immer wieder das Gleiche: Das Geschäft mit der Angst.
Corona / Korona (griech. / latein.) Kranz, Krone oder auch Ring. Naja, wer sich jetzt im Ring befindet, ist gefangen (z.B. im Denken / Handeln oder ……. oder der Ehe-Ring?). 😉
Anmerkung: Wußtet ihr, daß die WHO großteils privat finanziert wird (z.B: Bill Gates-Stiftung), bzw. ein Konsortium der Pharmaindustrie ist (RKI ist ähnlich abhängig / gesponsert)?
Bitte selber weiter recherchieren.
Wer künftig Geld verdienen will, der sollte sich aus der Pharma- / GenTech-Sparte Aktien kaufen. Denken Sie aber bitte dran: Sie stellen sich damit hinter B. Gates, einen machtgeilen und korrupten Mensch, der zum Ziel hat, so viele wie möglich zu impfen! Der „Gesundheitssektor“ wird explodieren – auf beiden Seiten natürlich. Die Vers.-Beiträge selbstverständlich auch! Ob, man dann mit Medikamente / Impfungen „gesünder“ wird, darf sehr stark bezweifelt werden!! Wir werden zwar alle älter – aber nicht gesünder (z.B. Allergien) und schon gar nicht weiser (viele werden vermutlich um eine Impfung betteln und Impfschäden werden nicht ausbleiben, s. meine Seite zu „Impfung & Impfschäden“).
Wenn ich mich so umschaue (egal ob in D., A. oder ES) – viele Menschen nehmen ja mindestens 1 Medikament regelmäßig – dann sehe ich nicht allzu viele Gesunde.

– Nun, was hat´s gebracht?
die weltweiten Demos wie Hongkong, Gelbwesten in Fr., FFFudscher, Südamerika usw. sind schlagartig verschwunden, bzw. mundtot gemacht worden. Die meisten akzeptieren jetzt ohne großes Murren (Einsatz polizeil. Gewalt) die „Quarantäne“ und ein Informationsaustausch wird entsprechend begrenzt. Die meisten haben jetzt ja auch Angst vorm unbekannten „Feind“.
– Für mich ein wichtiger Punkt: Bei der Börsenblase wurde die Luft rausgelassen.
– Naja, zu guter Letzt ist´s auch noch prima – für´s Klima
(Vielleicht war das noch eine geplante „vorbeugende“ Maßnahme? Vom finanziellem Volumen würde es passen. So hat man die Klima-Ziele weltweit auf einmal erreicht). 😉

Corona – emm, wer hat´s erfunden (ein Labor)? Nein, nicht Ricola. 😉
Welche Gesetze werden u.a. in der Mund-tot-Zeit durchgewunken & beschlossen? (Update: 02.04.20)
– Ob´s eine großangelegte Abmachung war von ein paar Staaten? Vielleicht auch mal ein Test – wie reagiert die Menschheit?
Was ist mit der angeblichen „Impfmüdigkeit“?
Wurde eigentlich jemals z.B. in der Grippe-Hauptzeit ein entsprechender Test (wie bei Corona) durchgeführt?
Wie viele sind/waren denn hier weltweit / pro Land infiziert und erkrankten nicht daran?
Wo ist eigentlich die „normale“ Grippe geblieben (2017/18 verstarben in Deutschland ca. 25.000 an der Grippe. Da gab´s keine Hysterie)?
Will man jetzt entsprechend Panik schüren, damit man künftig jährlich impfen kann – weil die Menschen hysterisch / panisch gemacht wurden (s.o. *)? Für mich der Hauptgrund – ein Mrd.-Geschäftsmodell!
– Hm, kommt jetzt doch eine Transfer-Union, bzw. eine Vergemeinschaftung der Schulden, was ja von einigen Staaten schon länger gewollt ist (und schon ist was in dieser Art da*)? 😉

Tja, wer jeden Tag in die Glotze guggt …. da ist die Gehirnwäsche nicht mehr fern. Das wird auch jetzt noch gefördert … man darf ja nimmer raus.
Hmm, man könnte ja wieder vermehrt Spieleabende oder sich gemeinsam Gedanken machen? 😉

– Nun, bis jetzt waren es meines Wissens „nur Sekundärinfektionen“, d.h. die Verstorbenen litten allesamt an ein oder mehreren chronischen Vor-Erkrankungen. Wie will man denn das klassifizieren, daß jemand an dem Corona-V. verstorben ist? Der Erreger war anwesend – ja, aber „Schuld“, also ursächlich??? Verstorben MIT Corona, aber nicht AN!
Da sterben Leute MIT Corona-Infektion (nicht erkrankt) z.B. bei einem Autounfall und werden (statistisch) zu den Coronatoten gezählt. Geht´s noch? Somit ist jede Statistik der Toten eine Luftnummer!
Bei „Erkrankten“: Es gibt so viele andere Erreger … und die Symptome ähneln einer Influenza. Auch die können variieren.

Vielleicht noch ein kleines symbolisches Beispiel: Wenn Sie ein leeres 100 ml Glas (Körper) nehmen und kippen mit einer Hand ein Glas (Wasser) gefüllt mit 99,6 ml (Vor-Erkrankung(en)) und gleichzeitig mit der anderen Hand 0,5 ml (Corona) dazu. Durch was ist das Glas jetzt übergelaufen, bzw. was war Schuld? Die Menge mit den Vorerkrankungen oder die Coronamenge? Ich denke, ihr wisst worauf ich hinaus will?

Nun ja, da soll´s ein kleiner Bösewicht namens Coro sein und die Menschheit hat die Hosen voll (relativ gesunden Menschen).
Ggf. legt man sich ins Bett (ohne Impfung und ohne Medikament / Tabletten, auch kein Aspirin odgl., denn das senkt das Fieber. Fieber ist aber bis zu einem bestimmten Grad (ca. 39-40°C) förderlich) und gibt seinem lieben Körper & Geist – die Ruhe – die er wahrscheinlich schon längst einmal benötigt! Lerne ggf. dich selber dabei mal zu lieben und anzunehmen, es kann Wunder wirken! 😉
Vielleicht sollte der Mensch dabei gleich auch lernen, nicht immer mit fremden Mitteln gegen Irgendwas /-wen (Erreger, Umwelt, Unkraut, andere Wesen udgl.) zu kämpfen, sondern das Gegenüber zu verstehen. Es sind nicht immer die „Anderen“ die Bösen. Kommt mir vor, wie wenn sich der Mensch ständig bedroht fühlt – „von Aliens“ – und immer im Kampfmodus ist.
Und glaubt mir – die kleinen „Bösewichte“ – sind bis jetzt immer noch schlauer gewesen, als die Menschheit. Sie sind immer mindestens einen Schritt voraus – durch Mutation (Resistenz). Zum Thema Töten / Sterben – Menschheit / Erreger möchte ich hier jetzt nicht weiter drauf eingehen.

Also, ich wünsche dennoch jedem alles Gute und die richtige SELBST ZU TREFFENDE Entscheidung.

Ach ja – Corinna/e  o. Corona …. das gab´s doch schon 1956, bzw. 1960 😉
Where have you been so long … I love you so.
hier: https://www.youtube.com/watch?v=KFCXd9NanLY
oder hier: https://www.youtube.com/watch?v=ouanlAQ-QXg

Hasta la Vista …. 😉

 

Aus aktuellem Anlass: „Klimawandel“ als Wirtschaftsfaktor?

Auch wieder nur das Wichtigste, weil noch immer wenig Zeit (bitte selber auch recherchieren).
Nach einigem Lesen, sehen von Dokumentationen & Recherchieren … für mich – ist das Thema CO2 (jetzt dazu noch eine Bepreisung?) als Verursacher – völlig aus der Luft gegriffen! Hab´s aber auch schon mal erwähnt – es ist schwerer als Luft und sinkt zu Boden. Wenngleich wir Menschen schon für einen Wandel mitverantwortlich sind!
Wir pusten Rußpartikel (damit meine ich kein CO2) und andere Gifte in die Luft, s. (Ur)Waldrodung (für Gentech-Soja, giftiges Palmöl etc.), Schifffahrt (u.a. diese Ghettotöpfe mit 1000nden Passagieren), produzieren Plastikmüll & Mikroplastik in Makeups, Cremen usw., sprühen Gifte auf die Böden & Äcker, bauen Gentech-Dreck an, züchten Klonkühe in Brasilien & Argentinien (MercoSur-Abkommen) und vergiften uns damit letztendlich selber.

Was aber vielen noch nicht bewusst ist – u.a. die Russen haben vor vielen Jahren & Jahrzehnten zig Atom-U-boote in der Arktis versenkt, die immer noch strahlen und entsprechend Hitze (viele hundert Grad) abgeben. Da wundert man sich, daß das Eis da oben schmilzt (man denke an Tschernobyl & Fukushima).
Gut – man will ja für die Schifffahrt die Strecke eisfrei haben / machen – und an die Rohstoffe dran kommen.
Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Nun zu Batterieautos: was für ein Schwachsinn & Raubbau an der Natur!
Nicht nur, daß Lithium in Irrsinns Mengen gebraucht wird, es fallen dabei noch andere Schwermetalle (Cadmium, Blei, Cobalt, etc.) an und Wasser wird ebenso in gigantischen Mengen verbraucht (u.a. Atacama-Wüste in SA). Nur damit tonnenschwere Autos fahren?
Was viele auch nicht bedenken, es werden ebenso gigantische Mengen an Kupfer für die Kabeltrassen / -leitungen gebraucht. Daneben natürlich das umgraben der Straßen für das Aufstellen der Ladesäulen.
Ach ja und extra Windparks udgl. werden für die Stromerzeugung gebraucht.
Also, alles ein irrsinniger Aufwand gepaart mit einer riesigen Umweltverschmutzung / -belastung. Und dann werden uns großzügig 4000 € – von schon bezahlten Steuergeldern – als Kaufprämie von diesen Mafiosi angeboten. Wirklich klasse – du gibst mir Geld, damit ich dir´s für ein Auto zurückgeben kann. 😀
Man müsste eigentlich weinen.
Klar, ändern muß sich was! Hätte auch schon längst passieren müssen. Andererseits, sämtliche Kosten jetzt dem Bürger aufzubrummen, obwohl die Industrie Misswirtschaft (z.B. Dieselskandal, Mikroplastik, Gentech …) betrieben hat, finde ich schon eine riesen Sauerei unserer Lobbyistenmafia in der Regierung.

Nun gut – mein Fazit:
Die Entwicklung von Wasserstoff & Brennstoffzellen halte ich für am sinnvollsten – oder Erdgas, evtl. auch nur als Übergangslösung. Verbrennt auch so gut wie rückstandslos.
Wasserstoff (H2) kann auch jedes Land selber herstellen und man ist unabhängig!

 


 

Eine Frage zu den Fehlbildungen bei Neugeborenen:
Geht man eigentlich auch dem Thema Impfungen / Impschäden (der Mütter) nach? Die Impf-Propaganda war doch vor ungefähr 9-12 Monaten?
Klar, gibt auch andere Umweltfaktoren / -gifte, wie Weichmacher, Gentech-Nahrungsmüll ……
Nur mal so in den Raum geworfen.

 

Ebenso aus aktuellem Anlass, zum Thema Masern-Impfung (Propaganda der Pharmaindustrie & Lobbyisten in der diktatorischen Regierung / EU):

Da mir die Zeit zu einem eigenen Artikel z.Z. fehlt, möchte ich diesmal mit einem Link auf eine Seite verweisen, welche im Großen & Ganzen meiner Meinung zur derzeitigen Gehirnwäsche-Volksverdummungs-Propaganda entspricht. Momentan sollen ca. 150 Masernerkrankte in D. (von 81 Mio. Bürgern; lt. Stat. etwa 1 Toter von 1000 Erkrankten) leben. Und ja, klar gibt es Menschen die schwer erkranken, einen Schaden davon tragen oder sogar dran sterben können (aber jeder sollte für sich entscheiden dürfen)! Das passiert allerdings auch bei anderen Erkrankungen, allein im Kranken-Haus (MRSA – multiresistente Keime, über 500 Todesfälle im Jahr 2018; naja, heißt ja nicht umsonst KH), div. Operationen (die nicht mal sein müssten), auf der Straße usw. Eine Sicherheit gibt es nicht im Leben – nirgends!

Ein etwas älterer Artikel (2018), der aber zum aktuellen Thema Impfpflicht passt.
Ein kleiner wichtiger Auszug schon hier:
„….. Außerdem ist das Argument von Tehan absurd und ein Widerspruch, „Eltern, die ihre Kinder nicht immunisieren, setzen ihre eigenen Kinder ebenso wie die Kinder anderer Menschen in Gefahr.“

Wie können Kinder die geimpft sind durch nicht geimpfte Kinder gefährdet werden? Wenn Impfen vor ansteckenden Krankheiten schützt, wieso gibt es eine Gefahr??? …. “

Ein weiteres Problem ist, einen Arzt zu finden, der mitmacht um einen Impfschaden aufzudecken – gegen die Lobby, bzw. Versicherungen!
Da haben viele Angst davor, ihre Approbation zu verlieren etc. Somit ist die Dunkelziffer der Impfschäden um ein vielfaches höher, als offiziell angegeben. Viel Glück, bei Ihrer Entscheidung!

Nun ja – jetzt auch hier im Lande eine „Bestrafung“ (lt. Nachrichten). Die „Armen“ können das Mal wieder kaum umgehen. Wer wählt eigentlich noch diese Bundes-Mafia in Berlin? Ach so – ich vergaß, die Konzerne/Lobbyisten sponsern und bezahlen … diese Diktatoren, ähm Regierung.

Ansonsten geht es weiter auf meiner Seite: Themen – Impfen vs. Impfschäden

 


 

Eine Eröffnung einer Praxis in nächster Zeit, ist nicht vorgesehen.

Nun bin ich gänzlich nach Spanien (Fuengirola / Mijas Costa, nähe Málaga) umgezogen. Zunächst in eine Wohnung – bis ich mein kleines Häuschen / Finca mit eigenem Garten, für den Anbau von gentech-freiem Gemüse und Obst ….. gefunden habe. 😉
Vielleicht gesellt sich ja noch der/die ein oder andere dazu – Gemeinschaftsprojekt / Autark leben (ich bin kein Veggie!)?
Die Kanaren wären allerdings auch eine gute Alternative. Vor allem sind dort die Temperaturen etwas ausgeglichener, als am Festland. Mal sehen. 😉

 

 

Liebe Grüße

Michael Rosenauer

 

 

 

Nach oben